Entdecken Sie die vielen freilaufenden Affen!

Wussten Sie, dass sich in Apenheul 15 Affenarten frei zwischen den Besuchern bewegen? Die bekannten gelben Totenkopfäffchen sind Ihnen wahrscheinlich bekannt. Aber es gibt noch viel mehr freilaufende Affen, die Sie hier aus nächster Nähe beobachten können!

Wer gut hinsieht, entdeckt im Madagaskar-Gebiet die schönen gestreiften Schwänze der Katta im dichten Blätterwald. Und hoch oben in den Bäumen ruhen sich oft die schwarzweißen Vari auf Zweigen aus. Im Berberaffen-Gebiet begegnen Sie über 20 freilaufenden Berberaffen. Die jüngsten Affen suchen bei warmem Wetter gerne Abkühlung im Weiher. Diesen sollten Sie deshalb unbedingt im Auge behalten!